Jetzt testen

Wondershare UniConverter

Ihre komplette Video Werkzeugkasten

  • Der beste Assistent für VLC Play: Videos in 1000+ Formaten einfach umwandeln.
  • Professionale Videokonvertierung, 30X schnelle Geschwindigkeit ohne Qualitätsverlust.
  • Praktische Funktionen wie Video bearbeiten, DVD brennen, Video auf Geräte übertragen.
  • Videos personalisieren beim Trimmen, beschneiden, Untertitel und Wasserzeichen hinzufügen.
  • Leistungsstark und umfangreich: Bildschirm aufnehmen, GIF Maker, Video Metadatei reparieren.

Fünf ältere Versionen von VLC für Windows/Mac

VLC ist der leistungsstärkste und am häufigsten heruntergeladene Media Player, den es heute gibt. Da es sich um eine Open-Source-Software handelt, ist er kostenlos verfügbar. Anders als viele andere kostenlose Softwares, die eingeschränkte oder keine Funktionen anbieten, stellt VLC alle zur Verfügung.

box

Wondershare UniConverter (ursprünglich Wondershare Video Converter Ultimate) - Der beste VLC-Assistent

  • Konvertierung zu über 1000 Formaten, wie AVI, MKV, MOV, MP4 usw.
  • Konvertierung zu optimierten Voreinstellungen für fast alle Geräte.
  • 30-mal schnellere Konvertierungsgeschwindigkeit als jeder andere Converter.
  • Bearbeitung, Verbesserung & Anpassung Ihrer Videodateien.
  • Download oder Aufnahme von Videos von Videosharing-Seiten.
  • Direkte Übertragung von Metadaten für iTunes Filme.
  • Eine vielfältige Toolbox mit Reparatur von Video-Metadaten, GIF Maker, Übertragung von Videos auf TV, VR-Converter und Bildschirmschreiber.
  • Führende APEXTRANS-Technologie konvertiert Videos ohne Qualitätsverlust oder Videokomprimierung.
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 10/8/7/XP/Vista, Mac OS 10.15 (Catalina), 10.14, 10.13, 10.12, 10.11 (El Capitan), 10.10, 10.9, 10.8, 10.7, 10.6.

Auf viele Arten ist er viel besser als Premium Media Player. Er unterstützt die meisten Mediendateien und -Formate und wird fortlaufend auf dem neuesten Stand gehalten. Deshalb ist die Veröffentlichung der nächsten VLC immer nur wenige Monate entfernt. Hier schauen wir uns die fünf älteren Versionen von VLC für Windows und Mac an.

Part 1. Fünf ältere Versionen des VLC für Windows

1. VLC-2.2.0

Funktionen: Das ist die erste Weatherwax Version, die wesentliche Updates erhalten hat. Sie erlaubt Auto-Drehung der Videos, die mit einem Handy aufgenommen wurden. Es gibt zudem neue Wiedergabe-Funktionen, um dort weiterzumachen wo Sie aufgehört haben. Zudem ist die Unterstützung für neue HD-Codecs verbessert.

Version 2.2.0 von vlc

2. VLC-2.1.0

Funktionen: Diese neue Version hat einen neues Audio-Core, eine Schnittstelle zu Mobilplattformen, Hardware Enkodierung-Dekodierung und unterstützt mehr Formate. Aktuelle Versionen wurden verbessert und Codecs der neuen Generation werden unterstützt.

Version 2.1.0 von vlc

3. VLC-2.0.0

Funktionen: Viel schneller Multi-Core GPU und andere Hardware. Unterstützt professionelle Formate, HD und 10-Bit-Codecs. Der Twoflower hat eine neue Wiedergabe-Pipeline für Video und neue Filter, um Videos zu verbessern.

Version 2.0.0 von vlc

4. VLC-1.1.0

Funktionen: Diese Version wird the Luggage genannt. Die Software wurde mit neuer GPU-Dekodierung auf GNU/Linux und DSP-Dekodierung und OpenMAx IL veröffentlicht. Es unterstützte die neu veröffentlichten Blu-Ray-Untertitel, MP4 ohne Qualitätsverlust und VP8.

Version 1.1.0 von vlc

5. VLC-0.9.0

Funktionen: Das war die erste Software, die VLC beliebt machte. Obwohl es eine frühe Version war, unterstützte sie die meisten Formate.

Version 0.9.0 von vlc

Part 2. Fünf ältere Versionen des VLC für Mac

Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, können Sie VLC ebenfalls herunterladen. Das Folgende müssen Sie tun.

1. VLC-2.2.0

Funktionen: Dies ist eine Basisversion der aktuellen 2.2.1 Version. Sie bietet neue Funktionen wie Auto-Drehen für Mac und Wiedergabe am zuletzt abgespielten Punkt in allen Versionen. Sie unterstützt zudem neue HD-Codecs.

Version 2.2.0 von vlc auf Mac

2. VLC-2.1.0

Funktionen: Diese Version wurde gestaltet, um bessere Unterstützung für Ultra-HD-Videos mit neuer Hardware-Kodierung und -Enkodierung zu bieten. Sie war effizienter und hatte eine bessere Geräteverwaltung. Es wurden über 1000 Bugs aus älteren Versionen behoben.

Version 2.1.0 von vlc auf Mac

3. VLC-2.0.0

Funktionen: Die Mac- und Windows-Interfaces wurden komplett überarbeitet. Es wurde zudem viele weitere Interface-Verbesserung vorgenommen, um die Benutzung zu vereinfachen. Ab dieser Version begann VLC mit der Unterstützung für Blu-Ray-CDs.

Version 2.0.0 von vlc auf Mac

4. VLC-1.1.0

Funktionen: Diese bietet verbesserte Unterstützung für MKV und 7.1 Codec-Kanäle. Diese Version hat neue Codecs wie Blu-Ray-Untertitel, VP8 und MPEG-4 ohne Qualitätsverlust. Diese Version spielt HD-Videos viel schneller ab.

Version 1.1.0 von vlc auf Mac

5. VLC-0.9.0

Funktionen: Diese Version wurde für PowerPC und Betriebssysteme wie Tiger und Leopard entwickelt. Es war ein Multi-Format-Player, der fast alle Formate zu dieser Zeit unterstützte und die Beliebtheit nahm zu. Das Interface war einfach und es gab eine Reihe von Anpassungsmöglichkeiten.

Version 0.9.0 von vlc auf Mac

Empfehlenswertes Bündelangebot für Video Fans

video editor

46.00€

69.99€

Filmora Video Editor

Leistungsstarke und intuitive Videobearbeitung.

+
video converter

43.99€

49.99€

UniConverter

Videos in 1.000 Formate konvertieren, bearbeiten, brennen und mehr.

=
Die beliebtesten Tipps
Resource > VLC > Fünf ältere Versionen von VLC für Windows/Mac

Alle Themen

Top