Wondershare UniConverter

Konvertiere 1000+ Formate & All in One Toolbox

  • iPad-Videokonverter: Konvertieren Sie Formate einfach und schnell.
  • Videos ohne Qualitätsverlust kompriemiren, professionell und blitzschnell.
  • Videos auf DVD oder Blu-ray brennen und mit schönen DVD Menüs individuell erstellen.
  • Videos personalisieren beim Trimmen, beschneiden, Untertitel und Wasserzeichen hinzufügen.
  • Praktische Extrafunktionen: Bildschirm aufnehmen, GIF Maker, Video auf Geräte importieren.

iPad Konverter Mac: Wie man Videos für iPad/iPhone/iOS-Geräte konvertiert

iOS-Benutzer stehen oft vor Problemen beim Herunterladen von Videos. Dank der zunehmenden Zahl von Formaten beim Herunterladen hast Du wahrscheinlich bereits herausgefunden, dass nicht alle Video mit Deinen iPad/iPhones/iOS-Geräten kompatibel sind. Daher musst Du von Zeit zu Zeit Videos für iPad/iPhone/iOS-Geräte konvertieren. Das Konvertieren von Videodateien für das iPad ist nicht besonders schwer, Du brauchst lediglich den richtigen Konverter hierfür. Die üblichen und häufig eingesetzten Videoformate führen oft zu Schwierigkeiten auf dem Mac.Außerdem können iOS-Geräte jeweils nur ein bestimmtes Videoformat abspielen, was für Dich möglicherweise nicht flexibel genug ist. Du brauchst also einen leistungsfähigen iPad-Konverter für Mac, denn was nützt ein wunderbares iOS-Gerät, wenn Du gerade heruntergeladene Videos nicht abspielen kannst? Wir sehen uns also nun eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung dazu an, wie man Videos auf iPad/iPhones/iOS-Geräten konvertiert.

Teil 1. Der beste iPad-Videokonverter für Mac – Wondershare UniConverter

Wondershare UniConverter ist der beste iPad-Videokonverter für Mac , da er Videos mit hoher Geschwindigkeit konvertieren, bearbeiten und herunterladen kann. Mit ihm behalten iOS-Gerät die ursprüngliche Videoqualität bei, außerdem ist er mit iPad-, iPhone- und iOS-Geräten kompatibel und ermöglicht Dir die Videokonvertierung in viele verschiedene Formate. Er bietet eine herausragende Bearbeitungsfunktion, mit der Du unerwünschte Teile trimmen, schneiden und unterschiedliche Videos zu einem einzigen Video zusammenfügen kannst. Du kannst nicht nur Videos in jedem Format für das iPad konvertieren, sondern auch iPad-Videos direkt in jedes beliebige Format konvertieren.

Wondershare UniConverter – Deine komplette Video-Toolbox für UniConverter

video converter ultimate
  • Der beste iPad-Videokonverter zum Konvertieren von Videos und Audiodateien in jedes beliebige Format aus >1.000 gängigen Dateiformaten.
  • Videos auf iPad/iPhone und andere iOS-Geräte mit Bearbeitungsfunktionen und superhoher Konvertierungsgeschwindigkeit konvertieren.
  • Mediendateien vom Mac auf iPhone/iPad/Android-Geräte ohne Qualitätsverlust übertragen.
  • URL einfügen, um Videos von >10.000 Websites wie YouTube herunterzuladen.
  • Videos mit kostenlosen DVD-Menüvorlagen in DVD/ISO/IFO-Dateien brennen.
  • Toolbox mit Funktionen für Video-Metadaten reparieren, Videokompressor, Zum TV übertragen, GIF-Ersteller, Bildschirmaufnahme und DVD kopieren.
  • Unterstützte Betriebssysteme: Mac OS 10.15 (Catalina), 10.14, 10.13, 10.12, 10.11, 10.10, 10.9, 10.8, 10.7, 10.6, Windows 10/8/7/XP/Vista.
Sicherer Download Sicherheit garantiert, bereits von 5.481.347 Menschen heruntergeladen.

Schritte zum Konvertieren von Videos auf das iPad mit Wondershare UniConverter:

Schritt 1 Videos zum iPad-Konverter auf dem Mac hinzufügen.

Lade den Wondershare iPad-Konverter herunter, installiere und öffne ihn auf Deinem Mac. Wähle nun als erstes den Konvertieren -Tab. Klicke oben links auf den +Dateien hinzufügen -Knopf, um ein Fenster zum Importieren von Videodateien zu öffnen. Wähle die gewünschten Dateien aus und klicke zum Hinzufügen auf Öffnen . Du kannst Deine Videos auch direkt in das Programm hineinziehen.

Videos zu iPad-Konverter Mac hinzufügen

Schritt 2 Wähle das Ausgabeformat im iPad-Konverter.

Öffne die Aufklappliste über den Knopf neben Dateien konvertieren in:. Klicke dann auf den Gerät -Knopf, um Apple auszuwählen und ein auf dem iPad abspielbares Videoformat auszuwählen.

iPad-Videoformat auswählen

Schritt 3 Konvertierung von Videos für iPad auf dem Mac starten.

Nachdem Du alle Einstellungen abgeschlossen hast, klicke auf den Alle konvertieren -Knopf, um innerhalb weniger Minuten die Konvertierung aller Videodateien in ein vom iPad unterstütztes Format abzuschließen. Nun kannst Du die konvertierten Videos auf Dein iPad/iPhone oder auf andere iOS-Geräte übertragen und sie nach Bedarf abspielen.

Videos für iPad auf dem Mac konvertieren

Schritte zum Konvertieren von Videos auf das iPad mit Wondershare UniConverter:

Schritt 1 Videos vom iPad in den Wondershare iPad Konverter auf dem Mac laden

Verbinde Dein iPad zunächst per USB-Kabel mit Deinen Mac. Wechsele dann zum Konvertieren -Abschnitt und klicke auf den Aufklappknopf +Dateien hinzufügen . Wähle hier den Vom Gerät hinzufügen -Knopf, um Videos auf Deinem iPad zu importieren.

Videos vom iPad hinzufügen

Schritt 2 Ausgabeformat für Deine iPad-Videos wählen

Klicke auf den Knopf neben Dateien konvertieren in: . Nun öffnet sich eine Liste der Formate. Tippe auf den Video -Tab und wähle das gewünschte Videoformat zum Konvertieren.

Schritt 3 Konvertieren von iPad-Videos in andere Formate mit dem iPad-Konverter

Nach Abschluss der Einstellungen kannst Du nun bei Bedarf Deine Videos bearbeiten. Klicke dann auf den Alle konvertieren -Knopf, um Deine iPad-Videos in ein anderes zuvor im Wondershare iPad-Videokonverter ausgewähltes Format zu konvertieren.

Teil 2. Wie man Videos für das iPad auf dem Mac kostenlos konvertiert

HandBrake ist ein einfacher aber dennoch leistungsfähiger iPad-Konverter für den Mac, mit dem Du fast alle Videoformate in jedes andere Format Deiner Wahl konvertieren kannst. Er stellt eine Open-Source-Lösung dar und macht die Konvertierung superschnell und einfach. Das kostenlose Konvertieren von Videos für iPad auf dem Mac stellt keine große Schwierigkeit dar. Dennoch stoßen einige Nutzer möglicherweise auf Schwierigkeiten, weil sie die Bedienung nicht kennen.

Schritte zum kostenlosen Konvertieren von Videos für iPad auf dem Mac mit HandBrake

Schritt 1. Lade Handbrake herunter und klicke auf den Quelle -Knopf, wähle die Datei nun entweder über Ordner oder Datei. Sobald Du eine Datei ausgewählt hast, scannt HandBrake diese und gibt Dir Informationen über die Dateien aus. Vor der Konvertierung solltest Du sicherstellen, dass iPad in den Voreinstellungen ausgewählt ist. (Zielgerät ist ein iPad-kompatibles Format)

Dateien zum iPad-Konverter HandBrake hinzufügen

Schritt 2. Beim Auswählen einer Voreinstellung wird die Auflösung des Videos automatisch angepasst. Klicke auf den Start -Knopf, um mit der Konvertierung zu beginnen. Klicke dann auf Zur Warteschlange hinzufügen , um weitere Videodateien hinzuzufügen. Wenn Du diese Software zum ersten Mal verwendest, musst Du zunächst einen Speicherort für die konvertierten Dateien erstellen.

wählen, um Videos auf das iPad zu konvertieren

Schritt 3. Verbinden Dein Gerät per USB-Kabel und öffne iTunes. Klicke auf Mein Gerät und öffnen hier Filme . Gehe dann auf Datei-Explorer und suche Dein Video heraus. Ziehe es nun auf Filme. Klicke unten rechts auf den Sync -Knopf. Nun beginnt die Synchronisierung von Dateien mit dem iPad. Öffne abschließend die Video-App auf Deinem iPad. Nun siehst Du einen neuen Tab mit der Bezeichnung Home Videos. Deine manuell synchronisierten Videos werden hier angezeigt und können nun auf Deinem iPad abgespielt werden.

Konvertierte Videos auf dem iPad wiedergeben

Teil 3. Kostenlose Online-iPad-Videokonverter, die Du kennen solltest

Online Convert ist ein kostenloser Online-iPad-Konverter, mit dem Du Videos hochladen oder eine URL dafür angeben kannst. Dies bietet Dir eine besonders einfache und kostenlose Methode, um Videos für Dein iPad oder ein anderes iOS-Gerät zu konvertieren. Es unterstützt außerdem die Online-Konvertierung von Dateien und die Audio-Konvertierung, was Deinen Alltag einfacher macht.

Schritte zur Benutzung des kostenlosen Online-iPad-Videokonverters.

Schritt 1. Besuche die Website und wähle die Videos für iPad konvertieren -Option im Videokonverter -Abschnitt. Klicke auf den Datei auswählen -Knopf, um Videos hinzuzufügen und für das iPad zu konvertieren.

Schritt 2. Passe die optionalen Einstellungen nun je nach Bedarf an. Du kannst die Bildschirmgröße ändern, die Bitrate Deines Videos anpassen, die Bildrate ändern, Videos zuschneiden, Videos schneiden usw.

Schritt 3. Klicke auf den Datei konvertieren -Knopf, um Deine Videos für das iPad zu konvertieren. Nach der erfolgreichen Konvertierung Deines Videos musst Du Dein iPad mit einem Computer verbinden. Verwende nun iTunes, um Dateien von Deinem System auf das iPad zu übertragen/zu synchronisieren.

Dateien zum iPad-Konverter HandBrake hinzufügen

Fazit:

In diesem Artikel hast Du die drei häufigsten verwendeten Wege kennengelernt, um Videos auf dem Mac für das iPad zu konvertieren. Diese Wege sind einfach strukturiert und leicht nachzuvollziehen. Wenn Du nach einer umfassenden Lösung suchst, so erfüllt Wondershare UniConverter alle Deine Anforderungen und bietet Dir den besten iPad-Videokonverter.

Best Video Suite für Video Fans

video converter

43,99€

49,99€

UniConverter

Videos in 1.000 Formate konvertieren, bearbeiten, brennen und mehr.

+
video editor

46,00€

59,99€

Filmora Video Editor

Leistungsstarke und intuitive Videobearbeitung.

=
Resource > Mac > iPad Konverter Mac: Wie man Videos für iPad/iPhone/iOS-Geräte konvertiert

Alle Themen

Top