FAQs

Finden Sie hier die häufig gestellten Fragen & Antworten in Bezug auf Konvertierung,
Bearbeitung und das Herunterladen von Videos, das Brennen von DVDs und mehr.

Erhältlich für:
FAQs > Häufige Probleme

Häufige Probleme

Wie übernimmt man die ID3-Tags aus den konvertierten DRM-Dateien?

ID3-Tags, auch bekannt als Metadaten, stellen die Art dar, wie Informationen über die Datei, mit der Sie arbeiten, beschrieben werden. Sie können Informationen wie Titel, Künstler usw. enthalten. Wenn Sie mehr über ID3-Tags erfahren möchten, dann klicken Sie für weitere Informationen auf diesen Link hier
.
Aufgrund der Eigenarten von Videoformaten können Sie die ID3-Tags von bestimmten Dateitypen wie MP3-, WMA-, M4A-, M4B- und M4P-Dateienbeibehalten, wenn Sie diese in dasMP3-oder das WMA-Format konvertieren.
Sie können auch die ID3-Tags von WMV-, ASF- und M4V-Dateien behalten, wenn Sie sie ins WMV-oder ASF-Format konvertieren.

Anmerkung:
Die Software besorgt sich die ID3-Informationen nur nach Abschluss einer Konvertierung. Sobald die Datei konvertiert worden ist, können Sie sich die ID3-Tags für die Ausgabedatei geben lassen.

Wenn Sie das korrekte Ausgabeformat gewählt haben und nicht in der Lage sind, die ID3-Tags zu erhalten, dann kontaktieren Sie uns und lassen Sie uns das Format von Quell- und Ausgabedatei zukommen. Legen Sie auch eine detaillierte Beschreibung dessen bei, was Sie getan haben, damit wir dem für Sie nachgehen können.

Reduzieren

Wie übertrage ich konvertierte oder heruntergeladene Videos auf mein Gerät?

Was kann ich tun, um ein Video auf meinem DVD-Spieler abzuspielen?

Welchen TV-Standard sollte ich wählen?

Wie spiele ich ein Video auf dem Fernseher ab?

Was ist eine GPU-Beschleunigung und wie nutze ich sie, um die Konvertierung zu beschleunigen?

Die „All in One“-Lösung zum Konvertieren, Bearbeiten und Brennen von Mediendateien und mehr.

Top