Wondershare Video Converter Ultimate

Ihre komplette Video Werkzeugkasten

  • MP4 Dateien schnell und einfach umwandeln.
  • Videos auf anderer Formaten ohne Qualitätsverlust konvertieren.
  • Video-Datei in allen Formaten einfach konvertieren.
  • Online Videos aus YouTube und andere 10,000 Webseiten herunterladen.
  • All-in-one Tool: Video-Editor, Bildschirm-Recorder, und mehr.

MP4 zu andere Formaten konvertieren

1. MP4 konvertieren für Windows+
  1. 1.1 MP4 to WMV Konverter
  2. 1.2 Kostenlos MP4 zu MP3 Konverter
  3. 1.3 Kostenlos MP4 zu AVI Konverter
  4. 1.4 MP4 zu YouTube konvertieren
  5. 1.5 MP4 zu Xvid konvertieren
  6. 1.6 MP4 zu Windows Movie Maker konvertieren
  7. 1.7 MP4 zu WEBM konvertieren
  8. 1.8 MP4 zu WAV konvertieren
  9. 1.9 MP4 zu VOB konvertieren
  10. 1.10 MP4 zu SWF konvertieren
  11. 1.11 MP4 zu MPEG/MPEG-1/MPEG-2 konvertieren
  12. 1.12 MP4 zu MOV konvertieren
  13. 1.13 MP4 zu MKV konvertieren
  14. 1.14 MP4 zu M4V konvertieren
  15. 1.15 MP4 zu iTunes konvertieren
  16. 1.16 MP4 zu ISO konvertieren
  17. 1.17 MP4 zu iPod konvertieren
  18. 1.18 MP4 zu iPhone konvertieren
  19. 1.19 MP4 zu iPad konvertieren
  20. 1.20 MP4 zu iDVD konvertieren
  21. 1.21 MP4 zu FLV konvertieren
  22. 1.22 MP4 zu DVD brennen
  23. 1.23 Top 15 MP4 zu DVD Brenner
  24. 1.24 MP4 zu DV konvertieren
  25. 1.25 MP4 zu Divx konvertieren
  26. 1.26 MP4 zu AVI konvertieren
  27. 1.27 MP4 zu Adobe Premiere konvertieren
  28. 1.28 MP4 zu 3GP konvertieren
  29. 1.29 MP4 zu MPG konvertieren
  30. 1.30 MP4 zu Final Cut Pro konvertieren
2. MP4 konvertieren für Mac+
  1. 2.1 MP4 zu WMV auf Mac konvertieren
  2. 2.2 MP4 zu WEBM auf Mac konvertieren
  3. 2.3 MP4 zu SWF auf Mac konvertieren
  4. 2.4 MP4 zu OGV auf Mac konvertieren
  5. 2.5 MP4 zu OGG auf Mac konvertieren
  6. 2.6 MP4 zu MP3 auf Mac konvertieren
  7. 2.7 MP4 zu MOV auf Mac konvertieren
  8. 2.8 MP4 zu MKV auf Mac konvertieren
  9. 2.9 MP4 zu M4V auf Mac konvertieren
  10. 2.10 MP4 zu DVD auf Mac konvertieren
  11. 2.11 MP4 zu Divx auf Mac konvertieren
  12. 2.12 MP4 zu AVI auf Mac konvertieren
3. MP4 konvertieren online+
  1. 3.1 MP4 zu SWF Online konvertieren
  2. 3.2 MP4 zu OGV Online konvertieren
  3. 3.3 MP4 zu OGG Online konvertieren
  4. 3.4 MP4 zu MKV Online konvertieren
  5. 3.5 MP4 zu M4V Online konvertieren
  6. 3.6 MP4 zu Divx Online konvertieren
  7. 3.7 MP4 zu 3GP Online konvertieren
  8. 3.8 MP4 zu WMA Konverter Online
  9. 3.9 MP4 zu WEBM Konverter Online
  10. 3.10 MP4 zu WAV Konverter Online
  11. 3.11 MP4 zu MPG Konverter Online
  12. 3.12 MP4 zu MOV Konverter Online
  13. 3.13 MP4 zu FLV Konverter Online
  14. 3.14 MP4 zu AVI Konverter Online

Komplettlösung für das Problem, MP4-Dateien auf YouTube nicht hochladen können zu werden

Jeder weiß, dass YouTube eine der angesehensten Video Sharing Websites ist, auf der Sie fast alles in einem Video-Format finden. Es ist für Menschen aus allen Lebensbereichen gleichermaßen praktisch. Wenn Sie also ein Profi sind, finden Sie hier alle professionellen Anleitungen aus aufgezeichneten Interviews mit erfolgreichen Personen des jeweiligen Fachgebiets, Videoanleitungen, Präsentationen zu verschiedenen Projekten und aus vielen anderen Quellen. Wenn Sie Student sind, finden Sie außerdem eine endlose Sammlung an pädagogischen Hilfsmitteln auf YouTube. Wenn dagegen Hausfrau sind oder ein Geschäft von Zuhause aus aufbauen wollen, beispielsweise einen Schönheitssalon oder Friseursalon eröffnen, Keksen backen, Gärtnerarbeiten etc., finden Sie dort unzählige hilfreiche Videos, die Ihnen dabei helfen, Ihre Träume wahr werden zu lassen. Kurz gesagt, bietet YouTube viele Vorteile und eine riesige Videosammlung.

Sie können Videos kostenlos streamen, ansehen und hochladen. Manchmal haben Sie jedoch sicherlich bemerkt, dass Sie beim Hochladen eines Videos auf eine Vielzahl von Problemen stoßen, was in einem beschädigten oder erfolglosen Dateiupload endet. Ja, das ist wirklich unangenehm, und wenn Sie nach einigen Versuchen schließlich keine Ergebnisse erhält, wird es langsam irritierend. Wenn Sie also jemals vor einem solchen Problem gestanden haben, oder Sie nach irgendeiner passenden Lösung für das Problem suchen, dass Sie kein MP4 auf YouTube hochladen können, sind Sie hier auf dem richtigen Weg, denn dieser Artikel stellt Ihnen eine wirklich wirkungsvolle Lösung für Ihr Problem vor.

Teil 1. Warum Sie MP4 nicht auf YouTube Video hochladen können

Sie werden eine Menge Menschen finden, die fragen: „Warum kann ich MP4 nicht auf YouTube Video hochladen?“

  • Unnötige Verzögerungen beim Hochladen der Datei
  • Nach einer langen Zeit beim Initialisieren des Datei-Uploads erscheint auf dem Bildschirm eine Zeile mit den Worten „Nicht erfolgreiche Uploads“, „Zeitüberschreitung der Anforderung“, „Fehler“ oder einige andere.
  • Manchmal sieht man auf dem Bildschirm erscheinende Meldungen mit der Aussage: „Dateiformat nicht erkannt“.

Die Gründe für solche Rückschläge werden im folgenden Abschnitt erläutert. Bevor wir uns jedoch darum kümmern, stellen Sie sicher, dass Sie eine effizient funktionierende Internetverbindung nutzen, denn ohne diese Verbindung ist es absolut unmöglich, eine Datei wie MP4 auf YouTube hochzuladen.

Grund 1: Der MP4-Codec wird von YouTube nicht unterstützt

Von allen Gründen für ein erfolgloses Hochladen von MP4 auf YouTube ist einer der falsche Codec der Datei. Meist akzeptiert YouTube MP4-Dateien, das setzt jedoch einen bestimmten Codec der Datei voraus. Wenn Sie also versuchen, eine Datei auf diese Website (YouTube) hochzuladen und dieser in einem MP4-Format vorliegt, der Codec des Videos oder der Audiodatei jedoch ungeeignet ist, wird dies zu dem Problem eines erfolglosen Uploads führen.

Lösung: Nutzung von Wondershare Video Converter Ultimate

Ändern Sie das Dateiformat in ein von YouTube unterstütztes Format. Viele der online verfügbaren und herunterladbaren Dateikonverter stehen Ihnen für die effektive Erledigung dieser Aufgabe zur Verfügung. Einer der zuverlässigen Dateikonverter heutzutage ist „Wondershare Video Converter Ultimate“. Er unterstützt mehr als 150 Dateiformate und das YouTube-Format ist eines dieser 150 oder mehr Dateiformate.

Grund 2: MP4 ist zu groß

Die Größe des Videos wirkt sich auch auf das Hochladen der Datei aus. Je größer die Datei, desto länger ist die Zeitdauer für das Hochladen und wenn während dieses Upload-Vorgangs die Internet-Verbindung unterbrochen wird, wird automatisch auch der Datei-Upload unterbrochen oder gestoppt.

Lösung: Wondershare Video Converter Ultimate ist nicht nur ein Konverter, der Dateiformate ändert, sondern auch ein Komplettpaket, das eine echte Hilfe für Sie sein wird, um die Größe des Videos verringern, das Sie auf YouTube oder eine andere Website hochzuladen versuchen. Wenn Sie das Video nicht schneiden wollen, bietet sich Ihnen auch die Möglichkeit das Video zu komprimieren.

Grund 3: MP4 ist beschädigt

Falls die MP4-Videodatei nicht intakt und auf irgendeine Weise beschädigt ist, weigert sich YouTube, sie hochzuladen. Es gibt eine Menge Gründe, die zu einem defekten MP4-Video führen, einige der Gründe sind: defekter Datei-Header, ungeeignetes Speichermedium und viele mehr.

Lösung: Wondershare Video Converter Ultimate kann einige beschädigte Dateien reparieren. Wenn Sie es also mit einer solchen Datei zu tun haben, importieren Sie sie in Wondershare Video Converter Ultimate. Hier können Sie versuchen, die Datei wiederherzustellen, indem Sie sie neu kodieren und so die Videoqualität verbessern. Damit haben Sie ein intaktes Video und können dieses MP4 ganz einfach auf YouTube hochladen.

Teil 2. Wie Sie MP4 in das YouTube-Format konvertieren

Wie bereits im oben genannten Text beschrieben wurde: Wenn Sie vor Schwierigkeiten beim Hochladen einer MP4 auf YouTube stehen, kann es einige Gründe für diese Probleme geben. Die einzige und vertrauenswürdige Lösung für alle ist dabei „Wondershare Video Converter Ultimate“. Wenn Sie also die MP4-Datei in ein YouTube-Format konvertieren möchten und sich nicht ganz sicher sind, wie Sie das tun sollen, dann finden Sie hier eine komplette Anleitung in wenigen einfachen Schritten dafür.

Videoanleitung: Wondershare Video Converter Ultimate - MP4 für YouTube konvertieren

Schritt 1 Wondershare Video Converter Ultimate herunterladen und installieren.

Zuerst müssen Sie den Konverter herunterladen und auf Ihrem Gerät installieren. Dieser Konverter ist kostenlos für eine Testversion im Internet erhältlich. Er ist sehr einfach zu installieren und Sie können eine erfolgreiche Installation mit nur wenigen Klicks abschließen.

Schritt 2 MP4 in diesen MP4 zu YouTube Konverter importieren.

Der zweite Schritt dieses Ablaufs besteht darin, das MP4 in Wondershare Video Converter Ultimate zu importieren. Auch das ist eine sehr einfache Aufgabe. Sie können die Datei einfach auf die Konverter-Oberfläche ziehen oder Sie klicken auf mp4 in youtube konvertieren, wählen die Datei aus dem Ordner aus und klicken auf Öffnen.

mp4 Datei in den Konverter ziehen

Schritt 3 YouTube als Ausgabeformat wählen.

Nachdem Sie die Datei in den Konverter importiert haben, starten Sie die Konvertierung. Bevor Sie sich tatsächlich für die Video-Konvertierung entscheiden, wählen Sie das resultierende Dateiformat aus, das natürlich ein YouTube-Format sein sollte.

Ausgabeformat wählen - Gelöst: Kann MP4 nicht auf YouTube hochladen

Schritt 4 MP4 in YouTube-Format konvertieren und auf YouTube-Website hochladen.

Wenn Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben, klicken Sie auf Alle konvertieren, um die Konvertierung zu starten.

MP4 in YouTube-Format konvertieren - Gelöst: Kann MP4 nicht auf YouTube hochladen

Nach einer Weile finden Sie das konvertierte Video, indem Sie auf das Symbol Dateipfad öffnen auf dem Konvertiert-Tab klicken und das Video einfach auf die YouTube-Website hochladen.

MP4 auf YouTube hochladen - Gelöst: Kann MP4 nicht auf YouTube hochladen

Teil 3. MP4-Video schneiden, wenn das Video zu lang ist

Einer der Gründe für einen unterbrochenen oder fehlgeschlagenen Upload einer Datei auf YouTube ist die Größe des Videos. Die Lösung besteht darin, unerwünschte oder überflüssige Teile des Videos abzuschneiden, um die Größe für ein erfolgreiches Hochladen zu reduzieren.

Es gibt viele Videoschnitt-Tools, doch Wondershare Video Converter Ultimate ist für seine besten, schnellen und hochwertigen Ergebnisse bekannt. Der gesamte Prozess verläuft wie folgt.

Nachdem Sie Wondershare Video Converter Ultimate auf Ihrem Computer heruntergeladen und installiert haben, fügen Sie das Ziel MP4 Video hinzu.

Schritt 1 MP4-Dateien zum Konverter hinzufügen.

mp4-Dateien zum Konverter hinzufügen - Gelöst: Kann MP4 nicht auf YouTube hochladen

Schritt 2 MP4 zu einem neuen MP4-Video zusammenschneiden, das die ursprüngliche Videoqualität nicht verändert.

Der wichtigsten Einsatzzweck von Wondershare Video Converter Ultimate besteht darin, Videos zu schneiden. Wählen Sie das Trimmen-Symbol, um in das Schnittfenster zu gelangen. Wählen Sie das Segment aus, das Sie ausschneiden möchten, indem Sie auf den Schneiden-Knopf klicken, und klicken Sie dann den Löschen-Knopf > aktivieren Sie die Option In einer Datei zusammenführen > Klicken Sie auf Speichern, um das endgültige Video zu erhalten. Hier erfahren Sie mehr über das Thema Trimmen.

MP4 schneiden, um Größe zu verringern - Gelöst: Kann MP4 nicht auf YouTube hochladen

Schritt 3 Das geschnittene MP4-Video im YouTube-Format exportieren.

Der nächste Schritt besteht nun darin, die Datei in das YouTube-Format zu exportieren. Wählen Sie ganz einfach das Dateiformat im Ausgabeformat-Fenster und klicken Sie auf Alle konvertieren auf der Konvertiert-Oberfläche. Das Dateiformat wird in die von YouTube unterstützte Konfiguration umgeändert. Sie finden die konvertierten Dateien auf dem Tab Konvertiert-Tab.

MP4 zu YouTube konvertieren - Gelöst: Kann MP4 nicht auf YouTube hochladen

Schritt 5 MP4 auf die YouTube-Website hochladen.

Der letzte Schritt besteht darin, die MP4-Datei auf YouTube hochzuladen. Sie können sich mit Ihrem Account und Passwort auf YouTube anmelden und dann das konvertierte MP4 auf YouTube hochladen.

Videoanleitung: Wondershare Video Converter Ultimate - MP4 Video trimmen

Teil 4. Hilfreiche Tipps zum Hochladen von MP4 auf YouTube

Tipp Nr. 1 Mit Ihrem Google-Konto anmelden

YouTube erlaubt es Ihnen nicht, MP4 auf YouTube hochzuladen, wenn Sie nicht angemeldet sind. Wenn Sie bereits ein Google-Konto besitzen, können Sie sich über Ihr Google-Konto direkt bei YouTube anmelden. Sobald Sie sich bei YouTube angemeldet haben, können Sie das MP4 ganz einfach und ohne Probleme auf YouTube hochladen.

MP4 auf YouTube hochladen - Bei YouTube einloggen

Tipp Nr. 2 Was, wenn ich lange Videos auf YouTube hochladen möchte?

YouTube erlaubt Benutzern standardmäßig das Hochladen 15-minütiger Videos. Wenn Sie also ein langes Video hochladen möchten, müssen Sie https://www.youtube.com/verify besuchen, um die Dauer zu verlängern.

MP4 auf YouTube hochladen - Zeitbegrenzung auf YouTube

Tipp Nr. 3 Kann ich ein großes Video auf YouTube hochladen?

YouTube erlaubt es Ihnen, ein 2GB-Video direkt auf YouTube hochzuladen, wenn Sie ein Standardkonto verwenden. Wenn Sie das Video vergrößern möchten, können Sie auch die oben genannte Seite besuchen, um die Videogröße auf 128 GB zu maximieren.

MP4 auf YouTube hochladen - Größenbegrenzung auf YouTube

Tipp Nr. 4 Eine gute Internetverbindung zählt

Eine gute Internetverbindung stellt sicher, dass Sie das Video problemlos auf YouTube hochladen können. Wenn Sie über keine gute Internetverbindung verfügen, können Sie Ihr Video auf eine durchschnittliche Videogröße konvertieren, um es auf YouTube hochzuladen.

MP4 auf YouTube hochladen - Gute Internetverbindung aufrecht erhalten

Empfehlenswertes Bündelangebot für Video Fans

video editor

46.00€

69.99€

Filmora Video Editor

Leistungsstarke und intuitive Videobearbeitung.

+
video converter

43.99€

49.99€

Video Converter Ultimate

Videos in 1.000 Formate konvertieren, bearbeiten, brennen und mehr.

=
Resource > Youtube > Komplettlösung für das Problem, MP4-Dateien auf YouTube nicht hochladen können z

Alle Themen

Top